Über mich

Brian O'Gott

Hallo und Herzlich Willkommen bei o-gott.de! Mein Name ist
Brian O’Gott und hier gebe ich meinen Stammgästen sowie allen Interessenten aktuelle Tipps zur Auswahl, Installation, Einrichtung, Ausnutzung der unterschiedlichsten Spionage Apps.  

Ich bin bei einem großen IT-Konzern als Software-Tester von mobilen Spielen tätig und werde fast täglich allen möglichen Sicherheitslücken begegnet. Das ist gerade der Grund, warum ich begann, mir über digitale Sicherheit nachzudenken. 

So fing eigentlich mein langer Weg durch die unendlichen Wälde von Apps und Tools für Überwachung, Ortung, Spionage und alle weiteren Arten vom entfernten Zugriff auf mobile Geräte. Nach knapp einem Jahr der Untersuchungen galt ich schon als Experte in der Branche.

Die Idee für diesen Blog hat mir meine ältere Schwester gegeben. Sie hat zwei Kinder, beide damals Teenager, und bat mich um Hilfe, als Sie für ihre Kleinen Monitoring Software wählen musste. Mit den Programmen, die ich ihr vorschlug, war sie total zufrieden und sagte, dass ich meine Tipps zu diesem Thema online veröffentlichen sollte, denn alle Eltern der Welt (oder zumindest Deutschlands) müssen diese Informationen haben, um endlich wieder ruhig schlafen zu können. 

So ging dies alles los. Und hier ist, wie ich arbeite: sobald eine neue Spionage App oder ein frisches Tool für Kindersicherung auf den Markt kommt, installiere ich diese auf meinem Handy und versuche alle Funktionen zu testen, die nur der Anbieter verspricht. Ich analysiere den ganzen Prozess vom Installieren zum Deinstallieren durchs Anwenden dieser Programme. 

Alle meine Erfahrungen beschreibe ich in jedem Detail hier in meinem Blog. Nach einiger Zeit würde ich dann das Ganze wiederholen, sodass man einen Update über neue Optionen oder Leistungsfähigkeit der Apps auf neuen OS-Versionen bekommt. 

Wozu mache ich das überhaupt? In der Zeit, wenn praktisch alles online gemacht wird und man alle persönlichen Daten einem kleinen Gadget oder gar einem Cloud-Speicher leicht vertrauen kann, sollte jeder verstehen, wie man sich selbst und eigene Liebsten im digitalen Raum schützen kann. 

Ich werde immer wieder Folgendes gefragt:

  • Was tun, wenn mein Handy verloren geht?
  • Was tun, wenn mein iPhone gestohlen wurde?
  • Wie kann man ein Handy genau orten? 
  • Was ist Geofencing?
  • Wie funktioniert Keylogger?
  • Ist es legal, ein anderes Smartphone auszuspionieren?
  • Ist Rooten bzw. Jailbreak notwendig?
  • Was kostet effektive Spyware?
  • Gibt es kostenlose Spionage-Techniken?
  • Wie kann ich mich vor dem Smartphone Monitoring schützen?

Detaillierte Antworten auf alle diese Fragen und noch viele mehr finden Sie auf diesen Seiten. Hier erzähle ich, welche der gängigsten Methoden für online Überwachung und Spionage sicher und effektiv sind, und welche nicht. Ich berate außerdem, wie man solche Software vernünftig und bewusst anwenden kann. 

“Bist du gewarnt, bist du gewappnet” – auf diesem Prinzip basiert meine ganze Tätigkeit. Es gibt keine endgültigen Reviews, als Software-Tester weiß ich das bescheid, und ich gebe mir Mühe, immer fit zu bleiben und alle Infos rechtzeitig zu aktualisieren. Ihre Feedbacks, Fragen und Vorschläge freuen und motivieren mich. Ich überprüfe gerne neue Tools und Features, die besonders gefragt sind. Hinterlassen Sie Ihre Nachricht in den Kommentaren sowie direkt in meinem Postfach via [email protected]. Zusammen machen wir das Leben vieler Menschen und Familien sicher!